Balasana
Bäume
BodyBalancePilates
  • Ständig fortlaufende Kurse

  • Bis zu 80% Kostenübernahme der Kassen

  • Kostenlose, unverbindliche Schnupperstunde

Was ist Pilates? 

BodyBalancePilates ist eine erweiterte Übungsmethode des Gründers Josepf Hubertus Pilates. Eine ganzheitliche Methode die Körper und Geist verbindet und darauf abzielt, jeden Muskel im Körper zu stimulieren. 


Ziel dieser Therapie ist es, die tiefer liegende, stabilisierende, jodoch meist schwache Muskulatur zu aktivieren und die oberflächliche mobilisierende, in vielen Fällen verkürzte oder verspannte Muskulatur, zu entlasten und zu dehnen. Ein Muskelgleichgewicht stellt sich ein, das die natürliche Haltung fördert und erhält.
Die Übungen erfolgen im Atemrhythmus- durch die Konzentration auf die exakte Ausführung der Übungen wird Körper und Geist gleichermaßen beansprucht. 
Kleine Gruppen und intensive Korrekturen durch die Trainerin gewährleisten ein hohes Unterrichtsniveau. 


BodyBalancePilates ist für Anfänger und geübte unabhängig vom Lebensalter und Trainingszustand, da die Übungen individuell angepasst werden können.

 
Faszien-Training

Was sind Faszien 

Faszien sind ein Teil des Bindegewebes, spinnwebenartig umhüllen sie Muskeln, Knochen und Organe vom Scheitel bis zur Sohle. Sie sind sowohl für Stabilität sowie Mobilität verantwortlich, enthalten viele Schmerzenrezeptoren und fungieren sogar als Sinnesorgan in allen Bereichen der Körperwahrnehmung. 
Ist das Fasernetz der Faszien intakt, ist es hochelastisch, energiegeladen und belastbar, sorgt für straffe Konturen, einen aufrechten federnden Gang und geschmeidige, schmerzfreie Bewegungen. Bei Bewegungsmangel, Dauerstress, Überbelastung durch schwere, körperliche Arbeit und bei fortschreitendem Alter entstehen Gewebeschäden und Funktionseinbußen. 
Die Faszien verlieren an Elastizität und Eigenspannung, verkleben und verfilzen, so daß die einzelnen Faszienschichten untereinander nicht mehr gleitfähig sind. 


Was machen wir im Faszientraining? 

Dynamische, federnde Bewegungen regen die Produktion von Elastinfasern an, erhalten die Eigenspannung der Faszien und speichern ihre elastische Energie. 
Dehnungen in alle Richtungen aktivieren die Produktion von Kollagenfasern und machen Faszien strapazierfähig. 

Druckreize durch die Faszienrolle oder einen Tennisball stimulieren die Flüssigkeitsproduktion in den Faszien, lösen Spannungen und Verklebungen und fördern die Verschieblichkeit der einzelnen Faszienschichten. Übungen zur Verbesserungen der Körperwahrnehmung
vervollständigen das Programm. 

 

 
Meditation Group
Yoga zu Hause
Yoga

"der ganzheitliche Weg für mehr Beweglichkeit, Kraft, Wohlbefinden und ein besseres Körpergefühl"

Wir üben Asanas und Variationen aus dem klassischen Hatha Yoga
Yin Yoga
Pranayama – Atemübungen 
Ashtanga / Vinyasa Yoga – Bewegung in Synchronisation mit dem Atem
Meditation und Entspannung

Das hilft sowohl körperlich, wie geistig, emotional und seelisch ins Gleichgewicht zu kommen bzw. zu bleiben. 

Geeignet sind die Kurse für alle, die sich angesprochen fühlen – Anfängerinnen, wie fortgeschritten Übende oder Wiedereinsteigerinnen jeden Alters. 

Ganz speziell möchte ich die "pfundigen" Frauen ansprechen. Gerade für diejenigen mit x..l-Maßen ist Yoga eine wunderbare Methode für sich und seinen Körper etwas zu tun ...

Gönn dir diese kostbare (Aus-)Zeit mit und für dich selbst auf der Matte/Stuhl 

Dazu biete ich Kurse in kleinen Gruppen (max. 6 Tln.) 

Yoga für STARKE Frauen

Helen Seeger

www.lilia-divine-human.net

 
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now